Zertifizierte Ausbildung für Energetiker

Das Erlernen der Intuitiven Energiearbeit nach Daniela Frischhut

Diese Ausbildung beinhaltet 7 Wochenendmodule, die bei den TeilnehmerInnen unglaubliches Potenzial hervorbringen und schult die "Energie & Innere Balance" Anwendung nach Daniela Frischhut, die maßgeschneidert auf den Menschen und seine Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Leider ist die Ausbildung bereits ausgebucht. Die nächste startet am 18. Jänner 2020.

Viele Menschen brauchen eine Theorie, da sie ihnen Halt und Vertrauen gibt. Diese Ausbildung bietet keine einheitliche Theorie und ist keine klassische Wissensvermittlung, vielmehr geht diese individuell auf en Menschen ein. Es geht um ein sich Erinnern, wie vieles an Spürsinn wir bereits seit der Kindheit verloren haben. Das Vertrauen in unser Bauchgefühl und in unsere eigene Intuition wieder herzustellen, ist die Basis dieser Ausbildung.

Was ist Intuition? Viele begreifen nicht, wie groß die Intuition der Menschen in Wirklichkeit ist. Früher hatte das Gespür der Menschen noch viel mehr Bedeutung, ja für viele war sie lebensnotwendig. Auch Tiere haben einen sehr ausgeprägten Spürsinn, sie reagieren auf Unwetter und Gefahren. Der Mensch hat ebenso einen 6. Sinn und einen Instinkt in sich, den er aber viel zu wenig für sich nützt, da er heute vielzu sehr von moderner Technik und den Medien von sich selbst abgelenkt wird.

Warum haben wir das Spüren verlernt? Warum hat es keine Bedeutung mehr, sich zu spüren, andere zu spüren, seinem Gespür zu folgen und seinem Gespür zu vertrauen und die Intuition als eine Gabe der Menschen zu erkennen, ja als ein großes Geschenk.

Weil dies eben "nur" ein Gefühl und ein Gespür ist und nicht auf Fakten und Wissen beruht, das in unserer heutigen Welt einen sehr hohen Stellenwert hat. Kann man dies beweisen, heißt es immer wieder. Ja, das Gefühl danach ist der persönliche Beweis, den der Mensch mit nach Hause nimmt nach so einer Anwendung. Über Energiearbeit lässt sich auch nicht sprechen, man muss sie fühlen, denn letzten Endes arbeitet sie auf der Ebene des Fühlens und Spürens, mit dem zurückgewonnenen Wohlbefinden und der Inneren Balance. Wie soll man das erklären? Menschen fühlen es, oder eben nicht.

Daniela kann den Menschen in kürzester Zeit sagen, wo ihre Themen liegen und dies lernt sie auch ihren TeilnehmerInnen in ihren Ausbildungen, indem sie sehr viele Spürübungen mit einbaut,  um die Intuition zu schulen.

Man merkt in der Ausbildung, wie unsicher anfangs der Mensch noch ist, wenn er einmal spüren darf, ja sogar spüren soll, da er ja seit Anbeginn an von vorgegebener Struktur, vielem Wissen und einer Unzahl an Fakten geprägt und erzogen wurde. Wir sind es gewohnt, alles vorgegeben zu bekommen ohne dies lange zu hinterfragen. Wir bekommen vorgegeben, wie wir zu sein haben, wir wir zu leben haben, wie wir zu denken haben und was wir zu glauben haben und was wir nicht glauben sollen.

Viele Menschen folgen dem Leitsatz, was wir verstehen, sehen und begreifen können, ist real und entspricht einer Wirklichkeit, alles andere nicht. Doch sind Menschen im Laufe ihres Lebens nicht nur auf der Suche nach Wissen und materiellen Dingen, sondern auch auf der Suche nach sich selbst, nach Immateriellem, nach dem Glücklich sein, dem Zufrieden sein, der Harmonie und dem tieferen Sinn ihres Daseins.

Die Suche nach Harmonie, Lebensfreude, Gesundheit, Erfolg, einer glücklichen Partnerschaft ist berechtigt. Und so darf es Wissen, Fakten und Materie genauso geben, wie bewusst gelebte Spiritualität, Feingefühl, Sensibilität und Tiefgründigkeit - all das Feinstoffliche sozusagen, dass für unser menschliches Auge nicht sichtbar ist, aber fühlbar und etwas, nachdem wir uns an und für sich noch viel mehr sehnen.

Sich Wissen anzueignen ist wichtig, aber auch sich spüren zu lernen, denn wie können wir zum Beispiel Grenzen setzen, lernen "nein" zu sagen, wenn wir unser eigenes STOPP nicht mehr fühlen. Wo lernen wir Sensitivität, wor lernen wir auf unsere Innere Stimme zu hören? In der Schule leider nicht, dafür braucht es eine Lebensschule.

Wenn wir nur noch funktionieren, nach großem Wissen streben, aber keinen Spaß, keine Leichtigkeit und keine Lebensfreude mehr verspüren, dann nützt alles,was wir im außen vermeintlich erreicht haben nichts mehr, dann braucht es etwas anderes, dann braucht es Tiefgründiges und das heißt uns tiefer zu ergründen und uns mit uns selbst einmal beschäftigen..

Viele Menschen haben alles, sind aber nicht glücklich. Viele haben beruflich alles erreicht, fühlen aber eine Innere Leere in sich, haben keinerlei Lebensfreude und sehen nicht, was sie alles erreicht haben, weil es entpsrechend ihres Glaubessatzes nie genug ist.

Mit all diesen Glaubensmustern beschäftigen wir uns. Im Laufe dieser Ausbildung erkennen die Teilnehmer, wie schön es ist, sich selbst und seiner Intuition zu nähern,  seinem Gespür mehr zu vertrauen und seiner eigenen Wahrnehmung mehr Raum zu geben. Lebe ich eigentlich so, wie ich es fühle, dass es für mich gut wäre?

Es gibt so vieles, das wir Menschen in uns erkennen und auflösen dürfen und die energetische Arbeit bietet viele Hilfestellungen, um das eigene Potenzial noch mehr zu spüren und auch wieder in sich zu leben. Die Ausbildung ist für viele eine Möglichkeit, nicht nur Techniken zu erlernen, sondern auch sich selbst spüren zu lernen und sich auf eine schöne Reise der vielfältigen Möglichkeiten an ganzheitlicher Hilfestellungen zu begeben.

Die Basis für diese Energiearbeit ist sozusagen unser eigenes Gespür aktiv miteinzubeziehen. Wir sind Gespür, wir sind Gefühl und wie stark diese auf uns wirken, sind sich viele Menschen schon bewusst. Dem Gefühl kann ich nur mit Gefühl begegnen.

Energiearbeit ist so vielseitig und eigentlich leicht auszuführen, Energien lassen sich nicht strukturieren, kategorisieren oder in immer gleichbleibende Abfolgen begrenzen. Die Energie der Menschen muss frei fließen können und das üben wir.

Enrergiearbeit ist eine feinstoffliche Übertragung und kann mit verschiedensten HIlfsmitteln ausgeübt und übertragen werden, sei dies mit Händen, mit Kristallen, mit Klangschalen, mit Farblicht, mit positiven Affirmationen, mit Akupressur (Punkte sanft drücken), mit Aura Sprays u.v.m. Desto freier man im Denken wird, desto umfangreicher die energetischen Hilfestellungen. Die Vielfalt macht es aus und in der Herzensoase ist die Fülle von alldem vorhanden.

Diese Ausbildung ist also viel mehr als nur eine Ausbildung, es ist eine Begegnung mit sich selbst, eine spirituelle Ent-Wicklung, die das Leben positiv verändert und Blockaden auf der feinstofflichen Ebene löst. Erst, wenn ich mich selbst umfassend erfasst habe, meine eigenen Blockaden und Begrenzungen ganzheitlich erkannt und aufgelöst habe, kann man dies auch bei seinen Klienten erfolgreich erkennen und dieses spirituelle Bewusstsein erreichen.

Das, was ich bei mir selbst erkannt habe, werde ich auch bei den Klienten erkennen. Das, was ich selbst schon als Blockade gefühlt habe, kann ich auch viel mehr bei meinem Klienten verstehen. So tief, wie ich bei mir selbst hineinspüren kann, so tief kann ich dies auch bei meinem Gegenüber. Deshalb ist gerade im energetischen Bereich eine unfangreiche Ausbildung von Vorteil, um zu zeigen, dass die Qualität des Spüren lernens und des Verstehen lernens, welch großes Spürwesen der Mensch eigentlich ist, seine Zeit braucht..

In dieser Ausbildung lernst du also die Zusammenhänge im Leben besser zu verstehen, das große Ganze dahinter zu erkennen und Symptome ganzheitlich zu deuten. Es passiert eine spirituelle Entwicklung, wo man erkennt, dass Körper, Geist und Seele eine zusammengehörige Einheit sind.

 "Ich freue mich, wenn wir diese Reise gemeinsam gehen!"

Die Kosten für diese sehr in die Tiefe gehende Ausbildung und wunderschönen, spirituellen Entwicklungsreise, wo vor allem Du einmal das Wichtigste bist, betragen 3.600.- inkl. 20 % MwSt. und kann auf 3 Teilzahlungen (4. Februar, 4. Mai, 4. September) aufgeteilt werden. Mit einer Anzahlung von 600.- ist dein Platz fixiert. Die Ausbildung 2019 ist leider schon ausgebucht.

Jedes Wochenendmodul ist SA und SO von 09.00 bis 17.00 Uhr. Mittagessen gibt es in der Herzensoase.

Die neuen Termine für 2019 sind folgende:

1. Modul 26. und 27. Jänner (Start der nächsten Ausbildung)

2. Modul 2. und 3. März

3. Modul 13. und 14. April

4. Modul 01. und 02. Juni

5. Modul 06. und 07. Juli

6. Modul 06. und 07.September

7. Modul 26. und 27. Oktober (Abschlussprüfungen)

Abschlussprüfung: jeder zeigt die intuitive, energetische "Energie & Innere Balance" Anwendung an einem Klienten, Ziel ist es, diese sicher und selbstbewusst auszuführen, angeleitet von seiner Inneren Führung und seiner eigenen Intuition. Des Weiteren werden auch energetisches Basiswissen über den Menschen (Chakrenlehre, etc.) schriftlich und mündlich geprüft

Die Zertifikatsverleihung findet dann am 09. November 2019 mit Abschlussfest statt.

Die nächste Ausbildung startet am 18. Jänner 2020. Maximal 14 Plätze werden hierfür wieder von Daniela vergeben.

Interessierte können sich jetzt schon unter daniela@lebenimeinklang.eu oder 0676 6459222 bei Daniela melden.

AUSBILDUNGSSTART ZERTIFIZIERTER ENERGETIKER


Feedbacks von Teilnehmerinnen:

Liebe Daniela,

Ich bin heute wieder sehr erfüllt und bewegt in meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele nach diesem einzigartigen Wochenende. Vielen Dank Daniela für deine Kraft und deine große Intuition uns an diesen 2 Tagen zu begleiten, die individuellen Themen innerhalb der Gruppe auf zu greifen und mit uns in die Innenschau zu gehen. Diese Ausbildung beinhaltet so viele Bereiche, wie die Eigenreflexion anhand von Auflösungssituationen, intuitive Anwendungen in der Gruppe, das Wachsen und Unterstützen jeder Einzelnen von uns, das Erhalten eines wirtschaftlichen Blickes, viele Spürübungen und immer wieder in die Innenschau.

Vielen Dank an euch Frauen der Ausbildungsgruppe und den Räumlichkeiten der Herzensoase.Ich freue mich wieder auf euch!!!

Alles liebe!

Andrea

 

Vielen lieben Dank nochmals an Euch alle für diese zwei wundervollen Ausbildungstage!! Ihr seid einfach der absolute Hammer!! 🤗✌️❤️was wir in dieser kurzen Zeit an Heilung uns gegenseitig schenken ist gewaltig, ich bin sprachlos und einfach nur dankbar für so tolle Herzensfreunde!! ❤️💛💙Dafür komme ich auch gern immer wieder aus Salzburg zu Euch, es lohnt sich wirklich!! Bis bald, Eure Julia

LIebe Daniela

Ich danke dir für deine Fürsorge ... und Danke dafür , dass du immer schaust , dass es uns gut geht , auch über die Seminarzeit hinaus ... dass macht dich zu einer gaaanz besonderen Lehrmeisterin.... herzlichen Dank auch einmal dafür ... 

Sandra 

Liebe Daniela!
DANKE DANKE DANKE
für dein Sein und Tun, dein Vertrauen, deine Geduld, deine netten, aufmunternden Worte und vor allem dem Glauben an Mich!
Dank dir, habe ich endlich zu mir gefunden! Den Menschen, den ich nicht kannte und nicht lebte....ich genieße seit dem letzten Ausbildungswochenende mein neues Leben, mein neues Ich! Wunderbar, einzigartig und wertvoll!
Ich bin fasziniert, was man als Gruppe alles bewirken kann und mit so einer tollen, wunderbaren Lehrmeisterin!!!
Ich freue mich auf noch viele tolle gemeinsame Stunden .... alles liebe und nochmals DANKE

Liebe Daniela, ich bedanke mich für alles was du in den letzten 1 1/2 Jahren für mich getan hast. Es hat sich so viel in meinem Leben zum Positiven verändert. Ich fühle mich leichter, freier, positiver und schon selbstbewusster. Ich danke dir für deine Unterstützung, deinen Glauben an mich, deine Hilfestellungen und für alles was du mir gelernt hast und noch lernen wirst. Ich freue mich darauf. Alles Liebe Werena

 

Newsletter Anmeldung

HerzensOase.eu
Daniela Frischhut
Egerdachstraße 5
A-6020 Innsbruck

Öffnungszeiten Geschäft:
Mo, Di 08:00 - 11:00 | Mi 18:00 - 20:00
Do, Fr 14.00 - 18.00

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Weitere Informationen Ich stimme zu