Zertifizierte Ausbildung für Energetiker

Das Erlernen der Intuitiven Energiearbeit nach Daniela Frischhut

Diese Ausbildung beinhaltet 7 Wochenendmodule, die bei den TeilnehmerInnen unglaubliches Potenzial hervorbringen und schult die "Energie & Innere Balance" Anwendung nach Daniela Frischhut, die maßgeschneidert auf den Menschen und seine Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Viele Menschen brauchen eine Theorie, da sie ihnen Halt und Vertrauen gibt,. Diese Ausbildung bietet keine einheitliche Theorie und ist nicht in erster Linie eine Wissensvermittlung im klassischen Sinne, sondern viel umfangreicher und ganzheitlicher, denn es geht ums SPÜREN. Teilnehmer sagten, es sei eine Bereicherung für ihr ganzes Leben. Eine Nachhaltigkeit für all ihre Entscheidungen und eine HIlfestellung für viele Situationen im Leben.

Diese energetische Anwendung ist völlig frei von jeglicher fixen Vorgabe und frei von Anleitung, wie es zu sein hat. Sie wird ausschließlich intuitiv erspürt und ausgeführt, was nach Danielas Erfahrung, den größten Wert für den Menschen hat, denn dadurch ist der Mensch mit seinen aktuellen Bedürfnissen der Mittelpunkt.

Was ist Intuition? Viele begreifen nicht, wie groß die Intuition der Menschen in Wirklichkeit ist. Früher hatte das Gespür der Menschen noch viel mehr Bedeutung, ja für viele war sie lebensnotwendig und lebensrettend. Auch Tiere habebn einen sehr ausgeprägten Spürsinn, sie reagieren auf Unwetter und Gefahren. Der Mensch hat ebenso einen 6. Sinn und einen Instinkt in sich, den er aber viel zu wenig für sich nützt.

Warum haben wir dies verlernt, warum hat es keine Bedeutung mehr, sich zu spüren, andere zu spüren, seinem Gespür zu folgen und seinem Gespür zu vertrauen und die Intuition als eine Gabe der Menschen zu sehen.

Weil dies eben "nur" ein Gefühl und ein Gespür ist und nicht auf Fakten und Wissen beruht, das in unserer heutigen Welt einen sehr hohen Stellenwert hat. Kann man dies beweisen, heißt es immer wieder. Ja, das Gefühl danach ist der persönliche Beweis, den der Mensch mit nach Hause nimmt. Über Energetik lässt sich auch nicht sprechen, man muss sie fühlen, denn letzten Endes arbeitet sie mit dem Element des Fühlens.

Daniela kann den Menschen in kürzester Zeit sagen, wo ihre Themen liegen und dies lernt sie auch ihren TeilnehmerInnen in ihren Ausbildungen, indem sie unglaublich viele Spürübungen mit einbaut, das, was wir alle im Laufe unseres Daseins verlernen.

Man merkt in der Ausbildung, wie unsicher anfangs der Mensch noch ist, wenn er einmal spüren darf, ja sogar spüren soll, da er ja seit Anbeginn an von vorgegebener Struktur, vielem Wissen und einer Unzahl an Fakten geprägt und erzogen ist. Wir sind es gewohnt, alles vorgegeben zu bekommen, wie wir zu leben haben, wie wir zu sein haben und was wir zu denken und zu sagen haben und was richtig ist und was falsch. 

Viele Menschen folgen dem Leitsatz, was wir verstehen, sehen und begreifen können, ist real und hat eine Bedeutung, alles andere nicht. Doch sind Menschen im Laufe ihres Lebens nicht nur auf der Suche nach Wissen und materiellen Dingen, sondern auch auf der Suche nach sich selbst, nach Immateriellem, weil sie erkennen, dass langfristig das Materielle alleine nicht glücklich macht. Die Suche nach Harmonie, Lebensfreude, Gesundheit, Erfolg, einer glücklichen Partnerschaft ist berechtigt. Und so darf es Wissen, Fakten und Materie genauso geben, wie bewusst gelebte Spiritualität, Feingefühl, Sensibilität - all das Feinstoffliche sozusagen, das für unser menschliches Auge nicht sichtbar ist, aber Menschen in sich tragen.

Es gibt zwei verschiedene Ebenen, worin wir Menschen uns weiterbringen können. Wissen kann uns weiterbringen, wie aber auch das Erkennen eines tieferen Sinnes in unserem Leben. Die Frage ist, wie und wo wir unsere Inere Fülle wahrnehmen. Sich Wissen anzueignen ist wichtig, aber auch sich spüren zu lernen, denn wie können wir zum Beispiel Grenzen setzen, lernen nein zu sagen, wenn wir unser eigenes STOPP nicht mehr fühlen. Wenn wir nur noch funktionieren, aber keinen Spaß und keine Lebensfreude mehr spüren, dann nützt alles im außen nicht mehr, dann braucht es die Innenschau.

Viele Menschen haben alles, sind aber nicht glücklich. Viele haben beruflich alles erreicht, fühlen aber eine Innere Leere.

Viele berichten auch, wissen würde ich es ja, dass mir das gut tun würde, aber wie gelingt mir die Umsetzung, wie komme ich zu mehr Seelenfrieden und was ist Spiritualität? In all diesen Fragen und Anliegen kann die energetische Arbeit und vor allem diese Ausbildung sehr gut helfen und unterstützen. Es vertieft die Begegnung mit sich selbst und lässt uns hinschauen, wo wir unsere Aufmerksamkeit brauchen. Der Körper spricht ständig zu uns. Er gibt uns Zeichen. Die Frage ist, ob wir ihn verstehen lernen wollen.

Die Bewusstwerdung eigener Defizite gehört genauso dazu, wie die Bewusstwerdung eigener Potenzile und Stärken. Über Energetik zu sprechen ist das eine, sie aber zu fühlen, das andere. Viele Menschen sprechen über Energetik und lehnen sie ab, ohne dass sie sie jemals erlebt und gefühlt haben.

Ich kenne niemanden, der nach einer intuitiven, energetischen Anwendung nicht begeistert war. Es mag sein, dass sich nicht sofort alles aufgelöst hat, was der Mensch an Wünschen der Veränderung mitgebracht hat, aber wer weiter an sich arbeitet, weiß, was alles mithilfe dieser Arbeit im Innersten des Menschen und darauffolgend auch im Außen an Veränderungen möglich ist.

Im Laufe dieser Ausbildung erkennen die Teilnehmer, wie schön es ist, sich seiner Intuition zu nähern,  seinem Gespür mehr zu vertrauen und seiner eigenen Wahrnehmung mehr Raum gibt, um auch schrittweise das Unbekannte und für uns Nicht Sichtbare irgendwanna auch zu begreifen.

Es gibt so vieles, das wir Menschen in uns auflösen dürfen und die energetische Arbeit bietet viele Hilfestellungen dazu. Die Ausbildung ist für viele eine Möglichkeit, nicht nur Techniken, etc. zu erlernen, sondern auch sich selbst eine schöne Reise der vielfältigen Befreiungen zu schenken.

Vieles schlummert in uns, das oftmals ein Leben lang unenteckt oder auch ungelebt oder unbearbeitet bleibt, weil wir uns nie näher damit beschäftigen. Die energetische Arbeit kann helfen, dir diesen Blockaden und Verstrickungen bewusst zu werden, indem du spürst, wo deine ureigenen Wünsche wären und warum diese noch nicht von dir gelebt werden. Was deine Berufung ist und wie deine Veränderungen aussehen sollen, damit du wieder glücklich bist, weißt du selbst am allerbesten, doch der Weg dahin ist immer die spirituelle und ganzheitliche Bewusstwerdung.

Menschen sind immer wieder erstaunt, wie exakt man anhand dieser intuitiven Energiearbeit Aussagen tätigen kann, die Menschen verblüfft. Blockaden lokal erspürt, wo Menschen ihre Themen haben und in eine Tiefe kommt, die der Mensch oftmals selbst noch nicht gekannt hat.

Die Basis für diese Energiearbeit ist sozusagen unser eigenes Gespür aktiv miteinzubeziehen. Wir sind Gespür, wir sind Gefühl und dies ist auch das Unsichtbare an uns Menschen, nur bei manchen fühtl sich dies an, als sei das eigene Gefühl in einem hundertjährigen Schlaf versunken.

Energiearbeit ist so vielseitig und eigentlich leicht auszuführen, Energien lassen sich nicht strukturieren, kategorisieren oder in immer gleichbleibende Abfolgen begrenzen. Die Energie der Menschen muss frei fließen können. In jedem Raum befindet sich Energie und diese spüren auch die Menschen. Es gibt Orte, da fühlen wir uns wohl und es gibt Orte, da fühlen wir uns unwohl. Jeder kennt den Unterschied zwischen einem Besuch im Altersheim oder im Kindergarten. Oder dem Besuch in einem Krankenhaus oder dem Besuch eines Konzertes. Auch hier sind Energien, die wir ständig spüren und deren wir ausgesetzt sind.

Deshalb ist es auch so wichtig, bewusst mit der Kraft der Energie und ihren Möglichkeiten sich einmal bewusst auseinanderzusaetzen.

Energie ist überall und lässt sich jederzeit verändern, transformieren, akutalisieren, harmonisieren und ausgleichen. Auch das Energiefeld des Menschen verändert sich täglich, stündlich, minütlich ..., je nachdem, was wir gerade denken, fühlen, sprechen, ausführen. Mal spüren wir Wut, mal Liebe, mal Energielosigkeit, mal strotzen wir vor Kraft. Nichts bleibt statisch, alles ist lebendig und deshalb braucht es auch die individuelle und maßgeschneiderte energetische Anwendung des Klienten, um ihn stets da abzuholen, wo er oder sie sich gerade befindet.

Was braucht er in diesem Moment? Dieses Mal bearbeite ich mehr die Füße, da er zurzeit wenig Halt verspürt, nicht gut geerdet ist oder einfach nur Energielos ist, mal bearbeitet man Stellen am Nacken, weil er vielleicht eine Schwere Last übernommen hat und diese unsichtbare Schwere mit sich trägt, ein anderes Mal arbeitet der Energetiker am Kopf, weil er spürt, dass er zu viel denkt, keinerlei Gedankenruhe mehr hat und alles mit seinem Wissen beantwortet werden haben möchte, da ist es dann auch ganz besonders wichtig, den Menschen wieder ins Spüren zu bringen, dann kann der Kopf einmal durchatmen und die Seele sich regenerieren ein anderes Mal arbeiten wir am Rücken, wer steht hinter dir? Wo ist dein Rückgrat. Es gibt so viele Verbindungen zum wahren Leben, dass die Menschen immer weider begeistert sind, wenn wir ihnen auch hierfür ein paar Tipps mitgeben können, und wie oft trifft dies auch zu.

Desto feinstofflicher das Problem, desto feinstofflicher ist die Lösung.

Jederzeit und überall kann ich Energiearbeit durchführen und desto öfter ich dies übe, desto kraftvoller kann ich als EnergetikerIn einwirken und dies schenkt auch dem eigenen Leben eine neue Lebensqualität und Fülle an Möglichkeiten. Man merkt, wie der Mensch sich selbst schneller helfen kann und immer mehr von innen heraus zu strahlen beginnt. Freudvoll mit diesem großem Potenzial in sich und dem Urvertrauen, dass alles in einem möglich ist, stärkt den Menschen ganzheitlich.

Man kann Energieübertragungen im Sitzen, im Stehen, im Liegen, draußen, wie drinnen jederzeit durchfühen. Man kann Energien in die Ferne senden, wie oft, läutet das Telefon, und man weiß schon, wer es ist, man kann Energien von jedem Menschen erspüren und positiv verändern, all dies erlernt man auch in dieser umfangreichen Ausbildung. Die Erkenntnis, dass wir feinstofflich mit allem in Verbindung stehenm , zeigt, wie sehr wir nonverbal mit allem und jedem kommunizieren.

Eigene Begrenzungen werden aufgelöst und man lernt die Fülle an Energiearbeit für sich und andere positiv zu nutzen. Und dies frei von jeglicher Vorgabe, wie es zu sein hat, sondern wie umfangreich sie sein kann.

"Ich habe gemerkt, desto mehr ich vorgegeben und vorgezeigt habe, desto mehr waren die Teilnehmer am Denken und im Kopf". Mittlerweile erlernen die Teilnehmer ihre eigene Herangehensweise und ihrem eigenen Gespür zu vertrauen. Auch wenn das Erspürte ähnlich und gleich ist, führt die energetische Anwendung jeder individuell anders aus und das ist wiederum die Einzigartigkeit des Menschen.

Energie lässt sich nämlich nicht denken, es geht ausschließlich ums Fühlen. Wann fühlen wir noch heutzutage? In der Schule? Bestimmt nicht, da fehlt die Zeit, da geht es um Wissen, Wissen, Wissen, Wissen .....  

Wo ist der Spaß geblieben, wo die Leichtigkeit, wo meine Lockerheit? All dies sind Gefühle im Menschen, die ihn genauso beschäftigen. Nach was sehnen sich die Menschen also wirklich? Nach Liebe, Geborgenheit, innerer Freiheit, Seelenfrieden, vielleicht auch nach Leichtsinn und Weichheit, nach mehr Harmonie und Lebensfreude u.v.m. All dies sind Dinge, die wir auf der Spürebene erreichen können, indem wir uns von altem Ballast befreien, von Schwere, von versteiftem Denken, von Engstirnigkeit und allem, das uns nicht guttut. Für all dies kann die energetische Arbeit wundervolle Unterstützung bieten und das lernen wir in dieser einzigartigen Ausbildung. Wir helfen den Menschen, dies wieder zu fühlen und in sich neu zu entdecken.

Dieses Fühlen und Spüren ist der Hauptfokus in dieser Ausbildung. Auch Intuitionsübungen werden anfangs umfangreich eingebaut. Da ist Danielas große Expertise. All ihre Übungen, Methoden, Rituale, etc. basieren anhand ihrer Eingaben und ihrer stark entwickelten Intuition und überbringen den Menschen unglaubliche Erkennnisse über sich selbst. Diese Ausbildung ist viel mehr als nur eine klassische Ausbildung, sie lehrt uns zu spüren. Wir lernen zu fühlen, wie schön es ist, sich zu begegnen und dass dies eine wahre Fülle und wahrer Reichtum ist, wenn man weiß, was diese Arbeit alles bewirken kann.

Enrergiearbeit ist eine feinstoffliche Übertragung und kann mit verschiedensten HIlfsmitteln ausgeübt und übertragen werden, sei dies mit Händen, mit Kristallen, mit Klangschalen, mit Farblicht, mit positiven Affirmationen, mit Akupressur (Punkte sanft drücken), mit Aura Sprays u.v.m. Desto freier man im Denken wird, desto umfangreicher die Methoden und die Wirkung der eigenen Intuition. 

Diese Ausbildung ist also viel mehr als nur eine Ausbildung, es ist eine Begegnung mit sich selbst, eine spirituelle Ent-Wicklung, die das Leben positiv verändert und seelische Blockaden löst. Erst, wenn ich mich selbst umfassend erfasst habe, meine eigenen Blockaden und Begrenzungen ganzheitlich erkannt und akzeptiert habe und das kann manchmal dauern, kann man dies auch bei seinen Klienten erfolgreich erkennen und dieses spirituelle Bewusstsein erreichen. Das, was ich bei mir selbst erkannt habe, werde ich auch bei den Klienten erkennen. Das, was ich selbst schon als Blockade gefühlt habe, kann ich auch viel mehr bei meinem Klienten verstehen. So tief, wie ich bei mir selbst hineinspüren kann, so tief kann ich dies auch bei meinem Gegenüber. Deshalb ist gerade im energetischen Bereich eine unfangreiche Ausbildung von Vorteil, um zu zeigen, dass die Qualität des Spüren lernens und des Verstehen lernens, welch großes Spürwesen der Mensch eigentlich ist, von großer Bedeutung..

So viel man also selbst erkennt, so viel kann auch der Klient erkennen. Desto tiefer man bei sich selbst eintaucht, desto tiefer schafft man es auch bei seinem Gegenüber. Der beste Energetiker hat also selbst eine lange und umfangreiche Schule im Spüren und Fühlen hinter sich.

Man lernt in dieser Ausbildung Altes loszulassen, sich selbst zu befreien von Altem und Belastendem und erkennt dabei selbst, wie befreiend sich dies anfühlt.

Vor allem aber erlernt man diese wunderschöne, energetische Anwendung "Energie & Innere Balance", die Daniela Frischhut bereits seit Jahren erfolgreich in ihrer Praxis anbietet und eine unglaubliche Tiefenwirkung hat. Immer wieder erwähnen ihre Kunden, so etwas Schönes und Befreiendes hätten sie noch nie erlebt und jetzt geben die ersten Absolventen diese bereits mit ähnlichem Feedbacks an ihre Kunden weiter.

In dieser Ausbildung lernst du also die Zusammenhänge im Leben besser zu verstehen, das große Ganze dahinter zu erkennen und Symptome ganzheitlich zu deuten. Es passiert eine spirituelle Entwicklung, wo man erkennt, dass Körper, Geist und Seele eng miteinader in Verbindung stehen und man auf feinstofflichen Ebenen jederzeit sich und andere auf viele Art und Weisen energetisch unterstützen kann.

Die Aura- und Chakrenarbeit ist ebenso Teil dieser Ausbilung, als das Erlernen der energetischen Fuß- und Handreflexe ausgefüht anhand der eigenen Intuition. Das Kennenlernen der Organuhr, als auch eine interessante Einführung ins Feng Shui Wissen gibt Daniela als Diplomierte Feng Shui Beraterin mit dazu. Aber der Hauptaugenmerk liegt hier in der freien intuitiven Arbeit, die wahrlich Großes bewirkt.

Eine starkte Intuition zu haben, weiß Daniela, bringt wahre Freude und eine innere Fülle, da es sich so leicht anfühlt, wenn man nicht mehr über alles ständig nachdenken muss, sondern weiß, dass man stets geführt ist und seinem Bauchgefühl vertrauen darf. Wir spüren, was uns gut tut...

Diese innere Fülle schenkt dir wahren Reichtum und dies kann sich nachhaltig auf dein ganzes Leben auswirken. Du bist das Wertvollste in deinem Leben, also sei dir auch das Besondere wert im Wissen, wie lange dich dieses Wissen begleiten und bereichern wird.

"Ich freue mich, wenn wir diese Reise gemeinsam gehen!"

Die Kosten für diese sehr in die Tiefe gehende Ausbildung und wunderschönen, spirituellen Entwicklungsreise, wo vor allem Du einmal das Wichtigste bist, betragen 3.600.- inkl. 20 % MwSt. und kann auf 3 Teilzahlungen (4. Februar, 4. Mai, 4. September) aufgeteilt werden. Mit einer Anzahlung von 600.- ist dein Platz fixiert.

Jedes Wochenendmodul ist SA und SO von 09.00 bis 17.00 Uhr. Mittagessen gibt es in der Herzensoase.

Die neuen Termine für 2019 sind folgende:

1. Modul 26. und 27. Jänner (Start der nächsten Ausbildung)

2. Modul 2. und 3. März

3. Modul 18. und 19. Mai

4. Modul 29. und 30. Juni

5. Modul 7. und 8..September

6. Modul 19. und 20. Oktober

7. Modul 23. und 24. November (Abschlussprüfungen)

Abschlussprüfung: jeder zeigt die intuitive, energetische "Energie & Innere Balance" Anwendung an einem Klienten, Ziel ist es, diese sicher und selbstbewusst auszuführen, angeleitet von seiner Inneren Führung und seiner eigenen Intuition. Des Weiteren werden auch energetisches Basiswissen über den Menschen (Chakrenlehre, etc.) schriftlich und mündlich geprüft

Die Zertifikatsverleihung findet dann am 30. November 2019 mit Abschlussfest statt.

Die nächste Ausbildung startet im Jänner 2019 mit 10 Plätzen. I5 sind noch frei. Interessierte können jetzt schon ihren Platz sichern unter daniela@lebenimeinklang.eu oder 0676 6459222.

Nach einem kurzen Vorgespräch und Kennenlernen gibt Daniela Bescheid, ob man in die Ausbildung aufgenommen wird.

Feedbacks von Teilnehmerinnen:

Liebe Daniela,

Ich bin heute wieder sehr erfüllt und bewegt in meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele nach diesem einzigartigen Wochenende. Vielen Dank Daniela für deine Kraft und deine große Intuition uns an diesen 2 Tagen zu begleiten, die individuellen Themen innerhalb der Gruppe auf zu greifen und mit uns in die Innenschau zu gehen. Diese Ausbildung beinhaltet so viele Bereiche, wie die Eigenreflexion anhand von Auflösungssituationen, intuitive Anwendungen in der Gruppe, das Wachsen und Unterstützen jeder Einzelnen von uns, das Erhalten eines wirtschaftlichen Blickes, viele Spürübungen und immer wieder in die Innenschau.

Vielen Dank an euch Frauen der Ausbildungsgruppe und den Räumlichkeiten der Herzensoase.Ich freue mich wieder auf euch!!!

Alles liebe!

Andrea

Vielen lieben Dank nochmals an Euch alle für diese zwei wundervollen Ausbildungstage!! Ihr seid einfach der absolute Hammer!! 🤗✌️❤️was wir in dieser kurzen Zeit an Heilung uns gegenseitig schenken ist gewaltig, ich bin sprachlos und einfach nur dankbar für so tolle Herzensfreunde!! ❤️💛💙Dafür komme ich auch gern immer wieder aus Salzburg zu Euch, es lohnt sich wirklich!! Bis bald, Eure Julia

LIebe Daniela

Ich danke dir für deine Fürsorge ... und Danke dafür , dass du immer schaust , dass es uns gut geht , auch über die Seminarzeit hinaus ... dass macht dich zu einer gaaanz besonderen Lehrmeisterin.... herzlichen Dank auch einmal dafür ... 

Sandra 

Liebe Daniela!
DANKE DANKE DANKE
für dein Sein und Tun, dein Vertrauen, deine Geduld, deine netten, aufmunternden Worte und vor allem dem Glauben an Mich!
Dank dir, habe ich endlich zu mir gefunden! Den Menschen, den ich nicht kannte und nicht lebte....ich genieße seit dem letzten Ausbildungswochenende mein neues Leben, mein neues Ich! Wunderbar, einzigartig und wertvoll!
Ich bin fasziniert, was man als Gruppe alles bewirken kann und mit so einer tollen, wunderbaren Lehrmeisterin!!!
Ich freue mich auf noch viele tolle gemeinsame Stunden .... alles liebe und nochmals DANKE

Liebe Daniela, ich bedanke mich für alles was du in den letzten 1 1/2 Jahren für mich getan hast. Es hat sich so viel in meinem Leben zum Positiven verändert. Ich fühle mich leichter, freier, positiver und schon selbstbewusster. Ich danke dir für deine Unterstützung, deinen Glauben an mich, deine Hilfestellungen und für alles was du mir gelernt hast und noch lernen wirst. Ich freue mich darauf. Alles Liebe Werena

Newsletter Anmeldung

HerzensOase.eu
Daniela Frischhut
Egerdachstraße 5
A-6020 Innsbruck

Öffnungszeiten Geschäft:
Mo, Di 08:00 - 11:00 | Mi 18:00 - 20:00
Do, Fr 14.00 - 18.00

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Weitere Informationen Ich stimme zu